Partner

Züger Frischkäse

Vom Abenteuer zum Ostschweizer Klassiker

1

Ostschweizer Landwirte

… liefern der Züger Frischkäse AG regelmässig Milch – darunter sind auch sieben Lieferanten von Büffelmilch.

Das Ostschweizer Familienunternehmen Züger Frischkäse AG in Oberbüren verarbeitet Milch aus der Region zu Frischkäse-Produkten und ist die grösste privat geführte Molkerei in der Schweiz. Christof und Markus Züger führen den Betrieb in zweiter Generation. Bereits der Ururgrossvater war Käser mit Leib und Seele. Er wagte das Abenteuer, den damals noch wenig bekannten Frischkäse aus Italien auf den Ostschweizer Markt zu bringen. Heute liegen Frischkäseprodukte im Trend – und sie werden immer beliebter. Zum Sortiment gehören neben verschiedenen Mozzarella-Sorten auch Hüttenkäse, Mascarpone, Ricotta, Quark, Frischkäse, Salzlakenkäse, Grillkäse und Butter.

raffinierter Eiweisslieferant

Ein Klassiker ist der Züger Ricotta mit Büffelmilch. Er macht beispielsweise Tortelloni erst so richtig raffiniert. Fettarm und eiweissreich eignet er sich auch ideal als Brotaufstrich.

«Viele Konsumenten aus der Ostschweiz kennen die Firma Züger und kaufen bewusst unsere regional hergestellten Produkte ein. Rund die Hälfte unserer Produkte gehen in den Export und transportieren so ein Stück Ostschweiz in die Welt.»

Erhältlich

im Schweizer Detailhandel, bei Coop, Migros, Spar, Volg, Manor, Aldi und LIDL.

Weitere Beiträge

Menü